Die neuen be quiet! Shadow Wings 2 Lüfter

  • In diesem Thema möchte ich die neuen be quiet! Shadow Wings 2 Lüfter ansprechen, da ich mir eines als Gehäuselüfter am Jahres Anfang gekauft habe.
    Die Lüfter gibt es in Schwarz und Weiß.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Sollen auch angeblich die leisesten Lüfter sein was be quiet! im Programm hat.
    Natürlich nur machbar weil sie keine hohe Drehzahl erreichen und dadurch auch das Geräusch reduziert wird. Natürlich kommen sie nur als Gehäuselüfter in Frage, da hier Drehzahlen bis zu 900 U/min ausreichend sind.

    Mein neuer Lüfter erreicht daher auch mit 888 U/min nur knapp die 900 U/min und ist aus dem Gehäuse aus immer noch nicht zu hören. Zumindest nicht solange ich mit der vollen Drehzahl sehr nah dran gehe, dann ist er natürlich leise zu hören.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Bin mit Optik und auch der Lautstärke des Lüfters sehr zufrieden. In meinem Fall habe ich ein Temperatursensor am T-Sensor des Mainboards angeschlossen was im inneren des Gehäuses verbaut ist. Hiermit lasse ich diesen Lüfter geregelt laufen. Zurzeit läuft er nur mit einer Drehzahl von 430 U/min und ist komplett lautlos. Halte ich meine Hand dahinter kann ich ein guten Luftzug und kalte Luft an meiner Hand spüren. Natürlich könnte ich ihn noch langsamer drehen lassen, aber da in meinem Fall dieser Lüfter der einzige ist der raus fördert lasse ich ihn nicht ganz so niedrig laufen.


    Zuvor hatte ich auch ein sehr guten Lüfter von Noctua drauf, aber ich habe mich zu diesen Lüfter aus optische Gründe entschieden und hierbei ist in meinem Fall die Leistung des Lüfters auch vollkommen ausreichend. Natürlich ist er von der Leistung her ggf. für Kühler oder Radiatoren nicht geeignet. Zudem hat er keine Schrauben sondern wird durch Gummis entkoppelt und einfach von Hinten mit Plastikstifte gesteckt. Der Einbau ist daher sehr einfach und auch ohne Werkzeug möglich. Es handelt sich im meinem Fall auch um ein 140mm Lüfter der knapp 20 Euro gekostet hat. Hätte ich auch in Schwarz kaufen können.


  • In Natura sehen die Lüfter noch besser als auf meinen Videos oder Bilder aus.

    Hier noch ein Video mit meinem komplettem PC.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!