FRITZ!Box 6591 Cable / FRITZ!OS 7.21

  • FRITZ!OS ist die Software der FRITZ!Box. Nutzen Sie das Online-Update, um die neueste FRITZ!OS-Version auf dem einfachsten Weg in Ihre FRITZ!Box zu übertragen.

    Neue Leistungsmerkmale:
    • Mehr WLAN-Sicherheit mit dem neuen Verschlüsselungsstandard WPA3
    • Gästen einen offenen WLAN-Hotspot anbieten, der Daten sicher verschlüsselt überträgt (OWE)
    • Mehr WLAN-Performance mit Mesh Steering und dem Mesh-Autokanal
    • Internetzugang für einzelne Geräte komfortabel aus- und wieder einschalten (Gerätesperre)
    • Übertragungstempo von VPN-Verbindungen fast verdreifacht
    • Sicheres Telefonieren am Telekom-Anschluss durch Sprach-Verschlüsselung
    • Mehr Komfort für Online-Telefonbücher, Anrufbeantworter, Faxfunktion
    • Smartes Telefonbuch zeigt am FRITZ!Fon passende Vorschläge bereits während der Nummerneingabe
    • Neue Produkte unterstützt: LED-Lampe FRITZ!DECT 500 und Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440
    • Mehrsprachig: Sprachauswahl für die gesamte Benutzeroberfläche und FRITZ!Fon
    • Schnelleres FRITZ!NAS über ein Netzlaufwerk (\\fritz.nas) und mit neuer SMB-Version
    • Unterstützung für DVB-C (Sat>IP) Streaming


    Für die Fritzbox 7590 was ich zuvor für vDSL hatte gibt es bereits länger die neue Version 7.20.

    Am 03.09.2020 ist nun auch für die Kabel Box die neue Software erschienen.


    Gut finde ich das nun auch wieder das DVB-C Streaming mit dazu kommt.

    Die Beta konnte ich zuvor schon auf einer anderen Box austesten und sah soweit ganz gut aus.


    Da ich mich aber am ende um eine Providerbox entschieden habe, da sie im Kauf 60 Euro günstiger war fehlt mir die Möglichkeit selbst Updates auszuführen. Aber laut Netcologne wo ich bin sollen Updates 4-6 Wochen auch zur Verfügung stehen und in der Box fehlt mir momentan nur die Möglichkeit selbst Updates auszuführen und alles was mit dem Zugang zu Netcologne zu tun hat, da sich die Box automatisch den Zugang einrichtet. Die Restlichen Funktionen sind aber alles mit vorhanden, so das ich mit meiner 6591 Fritzbox sehr zufrieden bin.


    Mit Vodafone wird es aber nicht anders aussehen, hier dauert es auch immer eine weile bis die eigenen Boxen das Update bekommen.


    Gruß Gero

  • Nun sind fast 2 Monate vergangen und die Netcologne hat das Update auch nicht nicht ausgerollt.


    Als ich mein Anschluss bekam meinte der Techniker etwas von 6 Wochen bis eine neue Firmware auch auf die eigenen Boxen ausgerollt wird. Mir fehlt im Grunde nur diese Update Funktion an meiner Fritzbox.

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!